Vorträge / Präsentationen

In verschiedenen Vortragsräumen stellen Ihnen die Studiengangsverantwortlichen persönlich ihre Master-Studiengänge vor. Parallel erhalten Sie auf der Plenums-Bühne von ausgewiesenen ExpertInnen spannende Inputs und interessante Einsichten rund um das Master-Studium.

Alle Vorträge und Präsentationen sind kostenlos und frei zugänglich.

 

Vortragsprogramm: Mittwoch, 23. November 2016

 

14:30 - 15:00 Uhr


  • Thomas
    Wegmann

    7 Schritte auf dem Weg zum passenden Master

    together ag
    M.A. HSG, Senior University Relations Manager

     

    Vortragsraum 1

15.15 – 15.45 Uhr


  •  
     

    Zulassungskriterien für die Master-Stufe der Universität St.Gallen

    Universität St.Gallen

    Seraina Semadeni, Zulassung

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Management in a global and digital economy

    Hochschule für Wirtschaft FHNW
    Prof. Dr. Knut Hinkelmann
    Prof. Dr. Lynn Lim


    Vortragsraum 2

16.00 – 16.30 Uhr


  •  
     

    CLARA Swiss Tech: a start-up made in SUPSI

    Fachhochschule Südschweiz (SUPSI)
    Marco Dal Lago, Student and Researcher MSE & CEO CLARA Swiss Tech Sagl

     

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Erfolgskonzept Fernstudium – Innovativ in die Zukunft

    FFHS
    Dr. Liliana Vas, Studiengangsleiterin MAS Gesundheitsförderung

     

    Vortragsraum 2

  •  
     

    Soll ich für den Master an die FH oder an die Uni?

    Universität Bern, Institut für Marketing und Unternehmensführung
    Prof. Robert Hasenböhler, Leiter Weiterbildung IMU


     

    Vortragsraum 3

16.45 – 17.15 Uhr


  •  
     

    Augen auf bei der Masterwahl

    Kalaidos Fachhochschule
    Prof. Dr. Dr. Andrea Rögner, Prorektorin BWL


     

    Vortragsraum 1

  • Beat
    Saurer

    Ein MBA für Naturwissenschafter – Nice to have oder must have?

    oprandi & partner ag
    Senior Partner

     

    Vortragsraum 2

17.30 – 18.00 Uhr


  •  
     

    Master of Science in Biomedical Engineering

    Universität Bern / Berner Fachhochschule
    Prof. Dr. Volker M. Koch, Berner Fachhochschule, Mitglied der Studiengangleitung



     

    Vortragsraum 1

  • Carina Müller
    Carina
    Müller

    Im Galopp zwischen Büro und Küche

    Raiffeisenbank Therwil
    Mitglied der Bankleitung / Leiterin Services



     

    Vortragsraum 2

  • Iris Geissbühler
    Iris
    Geissbühler

    Weiterkommen mit einem Masterstudium – ein Knackpunkt für die berufliche Laufbahn

    Bildungsdirektion Kanton Zürich, biz Oerlikon
    Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin

     

    Vortragsraum 3

18.15 – 18.45 Uhr


  • Alexander
    Jäger

    Löhne für Ingenieure und Architekten – Wie kann ich meinen Lohn beeinflussen?

    Swiss Engineering STV
    dipl. Umweltnaturwissenschafter ETH, Stellvertretender Generalsekretär  

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Ihre Karriere im Bereich Medizintechnik und Medizininformatik

    Berner Fachhochschule
    Prof. Dr. Daniel Zahnd, Studienleiter MAS Medizininformatik und MAS Medizintechnik



    Vortragsraum 2

  •  
     

    Daten-, Informations- und Wissensmanagement: Der Master «Information Science» der Haute École de Gestion, Genf

    Haute École de Gestion, Genf
    Prof. Dr. René Schneider, Studiengangsleiter


    Vortragsraum 3

19.00 – 19.30 Uhr


  • Beat
    Saurer

    Ein MBA für Ingenieure – Nice to have oder must have?

    oprandi & partner ag
    Senior Partner

     

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Studium in Australien – die beste Erfahrung deines Lebens! Zum Beispiel an der Bond University...

    StudySmart –
    Patricia Perrot, CEO, Matt Stubbert, Regional Manager Europe, Bond University

    mit anschliessendem Apéro

     

    Vortragsraum 2

  • Anita
    Glenck

    Bildungslandschaft Schweiz – ein Überblick

    IAP Institut für Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    lic. phil., Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin


    Vortragsraum 3


 

 

Vortragsprogramm: Donnerstag, 24. November 2016

 

11.30 – 12.00 Uhr


  • Anita
    Glenck

    MA, MSc, MBA, MAS – wo liegt der Unterschied?

    IAP Institut für Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
    lic. phil., Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Masterstudium in Australien und Neuseeland

    GOstralia!-GOzealand!
    Rebecca Fischer, Studienberaterin

     

    Vortragsraum 2

  • Thomas
    Wegmann

    7 Schritte auf dem Weg zum passenden Master

    together ag
    M.A. HSG, Senior University Relations Manager


    Vortragsraum 3

12.15 – 12.45 Uhr


  •  
     

    Der Master an der SUPSI: Eine Chance für die kulturelle Neugier

    Fachhochschule Südschweiz

    Roger König, MSE Absolvent
     

     

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Zulassungskriterien für die Master-Stufe der Universität St.Gallen

    Universität St.Gallen
    Seraina Semadeni, Zulassung

     

    Vortragsraum 2

13.00 – 13.30 Uhr


  •  
     

    Nicht nur zum Einkaufen über die Grenze – Wirtschaftswissenschaften in Konstanz studieren

    Universität Konstanz, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
    Prof. Dr. Urs Fischbacher



     

    Vortragsraum 1

  • Beat
    Saurer

    Ein MBA für Ingenieure – Nice to have oder must have?

    oprandi & partner ag
    Senior Partner

     

    Vortragsraum 2

  •  
     

    Postgraduate Study at the University of Strathclyde in Glasgow and Switzerland

    University of Strathclyde
    Sally Nicholson, Recruitment Manager, Dr. Claudia Schmid-Schönbein, MBA Programme Director Switzerland  

     

    Vortragsraum 3

13.45 – 14.15 Uhr


  • ZHAW
     

    Fit für Industrie 4.0? Unsere Weiterbildungen rund um die vierte industrielle Revolution

    ZHAW School of Engineering
    Markus Marti, Leiter Weiterbildung


     

    Vortragsraum 1

  •  

    MBA an der FHNW: Erweitern Sie Ihre Fach- und Führungskompetenz!

    Hochschule für Wirtschaft FHNW
    Prof. Dr. Uta Milow


    Vortragsraum 2

14.30 – 15.00 Uhr


  •  
     

    Masterprogramme an der Universität Zürich in Wirtschaftswissenschaften und Informatik

    Universität Zürich
    Franziska Föllmi, Geschäftsführerin


    Vortragsraum 1

  •  
     

    Management Weiterbildung – das Richtige für mich? Die Weiterbildungslandschaft verstehen und das passende Programm beim richtigen Anbieter finden

    Universität St. Gallen
    Rubén Rodriguez Startz, Course Counselling


    Vortragsraum 2

15.15 – 15.45 Uhr


  • Alexander
    Jäger

    Löhne für Ingenieure und Architekten – Wie kann ich meinen Lohn beeinflussen?

    Swiss Engineering STV
    dipl. Umweltnaturwissenschafter ETH, Stellvertretender Generalsekretär  

     

    Vortragsraum 1

  •  
     

    Arbeitsmarktfähigkeit und Weiterbildung ab Alter 45+

    Fachhochschule Ostschweiz
    Peter Nedic, Leiter Weiterbildung HSR Rapperswil


     

    Vortragsraum 2

16.00 – 16.30 Uhr


  •  
     

    Executive MBA in International Management – Erfolg im globalen Geschäft

    Berner Fachhochschule
    Prof. Dr. Paul Ammann, Studienleiter Executive MBA in International Management



    Vortragsraum 1

  • Beat
    Saurer

    Ein MBA für Naturwissenschaftler – Nice to have oder must have?

    oprandi & partner ag
    Senior Partner

     

    Vortragsraum 2

 

Registrierung

Die Möglichkeit zur kostenlosen Vorabregistrierung für die Master-Messe 2016 ist leider abgelaufen.
Selbstverständlich können Sie sich jedoch noch vor Ort gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 10.00 für die Master-Messe registrieren.

Gerne werden wir Sie auch via Newsletter über Anmeldefristen und weitere Events auf dem Laufenden halten.
Registrieren Sie sich also noch heute für unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren